Sven Fleischer zum TuS Feuchtwangen

von: Wolfgang Guttropf

Mit sofortiger Wirkung hat der TuS Feuchtwangen mit Sven Fleischer seinen Landesligakader verstärkt. Sven Fleischer wird den TuS Feuchtwangen quantitativ verstärken, soll aber vor allem qualitativ mithelfen, möglichst schnell Anschluss in der Landesliga Nordost zu finden. Mit Sven Fleischer konnte der TuS einen Spieler holen, der vor allem in der Offensive seine Qualitäten hat und die Lücke die Timo Schaller hinterlassen hat, schließen soll. Weiterlesen …

SV Schwaig - TuS Feuchtwangen 4:0 (2:0)

von: Wolfgang Guttropf

Mit der Niederlage in Schwaig wartet der TuS weiterhin auf den ersten Punktgewinn und musste mit der Erkenntnis die Heimreise antreten, dass man nicht an die zuletzt gezeigten Leistungen anknüpfen konnte. Dies ist umso bitterer, denn mit dem SV Schwaig traf man auf eine Mannschaft, der man durchaus auf Augenhöhe begegnete. Das Trainerteam Griebel/Beßler wird in den nächsten Trainingstagen an der Vielzahl von Gegentoren arbeiten müssen, denn wenn man vorne nicht trifft sollte man wenigstens hinten nichts zu lassen, um das Spiel möglichst lange offen zu gestalten. Weiterlesen …

TuS II – 1 FC Uffenheim 2 : 5

von: Karl-Heinz Plachki

Das erste Spiel in der neuen Saison galt als Standortbestimmung. So begann beide Mannschaften mit schnellem Kombinationsspiel und versuchten ihre Stürmer in Position zu bringen. Gleich zu Beginn hatte der TuS leichte Vorteile Dies dauerte bis zur 6. Minute. Der TuS bekam einen Einwurf zugesprochen. Der Einwurf von Fabian Hähnlein landete im 16-er des Gegners vor den Füssen von Jonas Heumann Neuberger, der den Ball ungehindert annehmen konnte und mit einem plazierten Schuß das 1:0 für den TuS erzielte. Weiterlesen …

Weiter zum Newsarchiv