TuS E-Jugend unter den letzten 8 im Kreis Nürnberg/Frankenhöhe

Endrunde am kommenden Samstag in Nürnberg

Die E-Jugend des TuS-Feuchtwangen hat sich für die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft ohne Punktverlust und Gegentreffer in der Zwischenrunde qualifiziert. Die Endrunde findet nun am kommenden Samstag, 22.2. um 12.00 Uhr in der Sporthalle Nürnberg/Röthenbach Ost statt.

Der TuS trifft dort in Gruppe 2 auf den VfL Nürnberg, SC Germania Nürnberg und Post SV Nürnberg.

Glückwunsch und viel Erfolg für das gesamte E-Jugendteam Weiterlesen …

TuS Faschingsfete ein voller Erfolg

20-jähriges Jubiläum mit DJ Hakan Turan

von: Wolfgang Guttropf

Am vergangenen Freitag fand in Bernau wieder der traditionelle TuS-Fasching statt, den die Fußballabteilung nun zum zwanzigsten Mal ausrichtete. 

Insgesamt 50 ehrenamtliche Helfer sorgten in der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung dafür, dass die Veranstaltung optimal ablief. Genauso lange dabei ist DJ Hakan Turan, der sich begeistert zeigte und immer wieder gerne nach Bernau kommt. Weiterlesen …

Manuel Reichert offiziell verabschiedet

Im Rahmen der Jahresabschlussfeier der TuS-Fußballabteilung wurde Torjäger Manuel Reichert offiziell verabschiedet. Aufgrund beruflicher und privater Verpflichtungen ist er in der Winterpause zu seinem Heimatverein nach Geilsheim zurückgekehrt. Manuel Reichert kam im Sommer 2015 zum TuS Feuchtwangen und machte dort seinen Ruf „Torjäger“ alle Ehre.

Manuel Reichert kam im Sommer 2015 zum TuS Feuchtwangen und machte dort seinen Ruf „Torjäger“ alle Ehre. Insgesamt erzielte er in viereinhalb Jahren 32 Tore in der Bezirksliga und 43 Tore in drei verschiedenen Landesligen. Weiterlesen …

Schopfloch holt den Landwehr-Bräu-Cup

von: Manuel Beck

(mab) Als Benedikt Teichmann um Punkt Mitternacht seinen Neunmeter im Finale gegen den FC Dombühl in der prall gefüllten Feuchtwanger Ballsporthalle verwandelte, kannte der Jubel der frenetisch feiernden Schopflocher Fans keine Grenzen mehr. Der Kreisklassist holte in der Jubiläumsauflage des Landwehr-Bräu-Cups erstmals den Titel und feierte diesen enthusiastisch auf der After-Show-Party bis in die frühen Morgenstunden. Weiterlesen …

Weiter zum Newsarchiv