DFB-Mobil beim TuS

Am Donnerstag, den 15.9., besuchte das DFB-Mobil die Jugendabteilung des TuS Feuchtwangen. Zwei vom DFB lizensierte Trainer führten mit 16 Kindern aus der G- u  F-Jugend ein Demonstrationstraining durch, das wiederum von den TuS-Kleinfeldtrainern (G-, F- u. E-Junioren) beobachtet wurde. Im Mittelpunkt stand dabei die einfache Organisation und Durchführung eines altersgerechten Trainings. Die beiden DFB-Übungsleiter nahmen sich auch viel Zeit zur Beantwortung der zahlreichen Fragen von Seiten der TuS-Nachwuchscoaches.
Dieser äußerst spannenden Fortbildung sei Dank, können sich die Nachwuchskicker des TuS in der kommenden Saison sicher auf zahlreiche neue Ideen und kurzweilige Übungen ihrer Trainer freuen.

Weiter zum Newsarchiv