News und Spielberichte

Vorbericht zum Pokalspiel gegen Türkspor Nürnberg

Anstoß ist um 19.30 Uhr

von: Wolfgang Guttropf

Liebe Fußballfans,

am kommenden Mittwoch den 09.11.22 heißt es wieder Pokalluft im Heinz-Seidel-Stadion schnuppern. Der tolle Auftritt der Mannschaft mit Siegen im Endspiel gegen die SpVgg Mögeldorf, sowie einer echten Sensation gegen die SpVgg Unterhaching ist noch nicht lange her, da steht schon die neue Runde auf dem Programm.

Mit Türkspor Nürnberg stellt sich der Tabellenzwölfte der Bezirksliga Nord in Feuchtwangen vor. Beim TuS weiß man nicht viel über die Stärken und Schwächen der Gäste, will aber mit einem Sieg, weiter im Pokal mitmischen.

TuS Feuchtwangen 2 - FC Heide Königshofen 0:3

Dreifacher Torschütze Max Janzen machte den Unterschied

von: Karl-Heinz Plachki

Auch in diesem Spiel war das Ziel des TuS den ersten Dreier zu holen. Nach dem soliden Spiel letzten Sonntag schien das nicht unmöglich, auch gegen einen starken Gegner. In den ersten Minuten passierte nicht viel. Beide Mannschaften versuchten ihr Spiel zu machen. Es entwickelte sich eine kampfbetone aber nicht unfaire Begegnung. Die Abwehrreihen bestimmten das Spielgeschehen. Weiterlesen …

BSC Woffenbach - TuS Feuchtwangen 0:1

Ein Abnutzungskampf bis zum Ende

von: Wolfgang Guttropf

Ein trister Novembernachmittag lud bei Sprühregen und Schmuddel Wetter nicht gerade zu einem Familiennachmittag auf das Sportgelände des BSC Woffenbach ein. Für die beiden betroffenen Mannschaften stand allerdings ein äußerst wichtiges Spiel auf dem Programm. Für die Heimelf ging es darum mit einem Dreier den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze zu finden und für den TuS den Abstand nach hinten weiter zu vergrößern. Diese Vorzeichen waren es dann auch, dass das Spiel bis zur Schlussminute umkämpft war und die spielerischen Attribute eher Mangelware waren. Weiterlesen …

Minitore und Bälle vom Förderverein

Stellvertretend für die gesamte Jugendabteilung bedankt sich unsere E-Jgd. beim Förderverein der Fußballabteilung, seinem 1. und 2. Vorsitzenden Karl-Heinz Lindörfer und Claus Gottwald und allen Mitgliedern für die Bereitstellung von acht Minitoren und 50 neuen Bällen. Die Minitore werden für die neue Spielform Funino, die ab dieser Saison in der U07/G-Jgd. und in den nächsten Saisons bei F- und E-Jgd. eingeführt wird, benötigt.

Vielen Dank!

DFB-Mobil beim TuS

Am Donnerstag, den 15.9., besuchte das DFB-Mobil die Jugendabteilung des TuS Feuchtwangen. Zwei vom DFB lizensierte Trainer führten mit 16 Kindern aus der G- u  F-Jugend ein Demonstrationstraining durch, das wiederum von den TuS-Kleinfeldtrainern (G-, F- u. E-Junioren) beobachtet wurde. Im Mittelpunkt stand dabei die einfache Organisation und Durchführung eines altersgerechten Trainings. Die beiden DFB-Übungsleiter nahmen sich auch viel Zeit zur Beantwortung der zahlreichen Fragen von Seiten der TuS-Nachwuchscoaches.
Dieser äußerst spannenden Fortbildung sei Dank, können sich die Nachwuchskicker des TuS in der kommenden Saison sicher auf zahlreiche neue Ideen und kurzweilige Übungen ihrer Trainer freuen.